SMS-Verzeichnis

Free-SMS Anbieter – Handys & Tarife

Mobiles Internet im Vergleich

Das Internet ist mittlerweile eine absolute Selbstverständlichkeit geworden und wird in den meisten Fällen vorausgesetzt. Aktuell wird es auch immer beliebter mobiles Internet zu nutzen. Das Internet wird unterwegs über Smartphones, Tablets oder Netbooks genutzt.

In den meisten Fällen wird eine Flatrate gewählt, da die Abrechnung über einzelne Minuten oder Datenpakete meist recht kostspielig ist. Doch auch unter den Flatrates gibt es einige enorme Unterschiede, die es bei der Auswahl dringend zu beachten gilt.

Nicht nur die Preise für eine Flatrate sind ausschlaggebend sondern auch andere Faktoren spielen eine entscheidende Rolle. Wichtig ist zum Beispiel die Surfgeschwindigkeit, mit der man surfen kann. In der Regel sollten die Übertragung eine Geschwindigkeit von 7.200 kBit/s erreichen können. Möglich sind Geschwindigkeiten von 3.600 kBit/s bis hin zu 14.400 kBit/s hier muss ganz nach Gebrauch entschieden werden.

Wichtig ist auch das Surfvolumen, denn nur bis zu einer bestimmten Grenze können Daten übermittelt werden, ist diese Grenze überschritten, wird die Geschwindigkeit bis zum Monatsende gedrosselt. Das Datenvolumen reicht in der Regel von 300 MB bis zu 5 GB, auch hier ist es wichtig zu wissen, wie genau der Tarif genutzt wird.

Wer hier alle möglichen Tarife übersichtlich auf einen Blick haben möchte, der sollte sich auf einem seriösen und unabhängigen Vergleich umsehen, diese haben vorab alle wichtigen Daten recherchiert.